Internet und Business:
Geldverdienen im oder mit dem Netz

Geldverdienen im NetzWenn man Internet und Business miteinander in Relation setzt, so ergeben sich verschiedene Konstellationen. - Es gibt zahlreiche Unternehmen, deren Gründung und Unternehmenszweck allein auf dem Internet beruht. Dazu gehören die Webhoster, Domain-Provider und Internetzugangsprovider. Darüberhinaus haben sich etliche Berufsbilder rund um das Netz entwickelt. Online-Redakteure, Webdesigner, Webprogrammierer und viele weitere Berufe sind nur durch den verbreiteten Einsatz des World Wide Web entstanden und haben sich auch nur durch die andauernde Nachfrage etabliert.

Zusätzlich ist das Internet wie im Artikel über das Online-Marketing angesprochen, für jedes Unternehmen in der Welt eine zusätzliche Chance. Der Absatz kann gefördert, Kundenbeziehungen gefestigt, neue Kunden gewonnen oder das Image des Unternehmens oder der Marke unterstützt werden. Versandhäuser bieten beispielsweise schon lange Online-Shops, um sich auch hier Marktanteile zu sichern und auf die Veränderung der Kaufgewohnheiten einzugehen. Ein Großteil der Reisen wird heutzutage über das Internet gebucht, was auch kleinere Reisebüros, die irgendwo lokal ihre Angebote präsentieren, dazu bringt, mit einer Website im besten Fall mit einer Buchungsmöglichkeit präsent zu sein. Wer es clever anstellt und zu firmenrelevanten Begriffen in den Suchmaschinen gefunden wird, der hat seinen Mitbewerbern einiges voraus, wenn diese das Internet gänzlich ignorieren oder stiefmütterlich behandeln.