Email-Marketing und Newsletter-Marketing:
Menschen im Web erreichen

Emailmarketing und Newsletter-MarketingIm Grunde gibt es keine genaue Definition für das Email-Marketing. Mitunter erfolgt eine Gleichstellung mit dem Newsletter-Marketing, an anderer Stelle werden unter Email-Marketing lediglich Stand-alone-Mails und Newsletter-Anzeigen zusammengefasst.

Durch den Einsatz von Email-Marketing können Unternehmen diverse Kommunikationsaufgaben aus dem Verkaufsbereiches abdecken. So können mittels Email-Marketing Aufmerksamkeit erregt, Interessen qualifiziert oder gehalten, Vertrauen gewonnen oder Produkte verkauft werden. Damit die Werbemaßnahme jedoch von Erfolg gekrönt sein kann, muss das Unternehmen sich vorab eingehend informieren, nicht jedes Werbemedium des Email-Marketings passt zu jedem Unternehmen bzw. Produkt.

Im Email-Marketing kann nach Einzelmail, Serienmail, Email-Sequenz, Newsletter, Mailingliste, Newsletter-Anzeige und Stand-alone-Mail unterschieden werden. Dabei liegen die Differenzen in den Bereichen zeitlicher Ablauf, Zeitpunkt des Versands, Verhältnis Sender und Empfänger und im Eigentum der Adressen.

Für umfassende Email-Marketing-Aktionen sollten Sie sich zunächst umfassend informieren und evtl. eigene Mitarbeiter zu geeigneten Workshops/Seminaren schicken. Eine Alternative stellen professionelle Firmen dar, die Ihnen von der Konzeption bis zum Verschicken alles abnehmen.